FANDOM


GuardDog.jpg

Wachhunde können eingesetzt werden sobald dies vom Sicherheitschef (Chief) erforscht wurde. Wachhunde sind weitaus effektiver als Wärter, da sie sich schneller fortbewegen können und zudem von Gefangenen gegrabene Tunnel, sowie etwaige Schmuggelware (Contraband) erschnüffeln können. Die Hunde müssen im Gegenzug allerdings am Ende des Tages ausruhen resp. schlafen, was sie nur in einem Hundezwinger (Kennel) tun können. Hierzu muss der entsprechende Raum ausgelegt, sowie der Zwinger selbst darin platziert werden.

Anmerkung: Hunde selbst kann man nicht einstellen, diese erscheinen automatisch beim Einstellen eines Hundeführers.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki